Vortrag & Workshop: Soziologische Diskriminierungsforschung

Albert Scherr
Albert Scherr – Foto: Hannah Roth

Prof. Dr. Albert Scherr von der PH Freiburg bei seinem Vortrag: „Soziologische Diskriminierungsforschung. Grundlagen und exemplarische Forschungsergebnisse“ am Freitag, 10.01.20 im Rahmen von ForBilT, Cluster I „Bildungsgerechtigkeit und Teilhabe“. Im anschließenden Methodenworkshop wurde spezifisch zu empirischen Zugängen der Forschung zu diskriminierten oder von Diskriminierung und Ausschluss bedrohten Gruppen gearbeitet.

Vortrag und Workshop wurden durch Norbert Wenning und Isa Hübel, aus dem Teilprojekt „Teilhabe am dualen System unter den Bedingungen von Migration“, beantragt und organisiert.