Cluster III

Professionalisierung und Organisation

Im Cluster III werden die veränderten professionellen Anforderungen und ihre Umsetzung auf der Ebene pädagogischer Organisationen und der dort tätigen Fach- und Lehrkräfte untersucht. Im komplexen Gefüge verschiedener Erwartungshorizonte, divergenter Settings, sich wandelnder Professionalisierungsbedarfe und gesellschaftlicher Prozesse ergeben sich Interdependenzen sowohl hinsichtlich der Organisation des Pädagogischen als auch hinsichtlich des Rollen- und Professionalitätsverständnisses pädagogisch handelnder Personen. Hier interessiert einerseits die Steuerung von Transformationsprozessen auf den verschiedenen Ebenen des Schulsystems als auch in außerschulische Unterstützungssysteme sowie die Auswirkungen auf das pädagogische Handeln und die Adressat*innen bzw. Schüler*innen.